Veröffentlichgungen

Supergirls_klein.jpg

  • „Was sicher ist“, Theaterstück, deutscher theater verlag (2017)
  • „Sich übergebende Unpaarhufer“, Monolog, deutscher theater verlag (2017)
  • „German Angst“, Theaterstück, Hofmann-Paul-Verlag (2016)
  • „and supergirls just fly”, Monolog, Hofmann-Paul-Verlag (2016)
  • „Geschichte im Drama. Eine Annäherung anhand von Bertolt Brechts Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“, Magisterarbeit, tectum-Verlag (2009)
  • Gedichte in der Anthologie, stellwerck-Verlag (2009)

German_Angst_last

Inszenierungen:

  • April 2015: Inszenierung „Meier Müller Schulz“ von Marc Becker, Theater Vorpommern
  • Dez 2013: Inszenierung „Klamms Krieg“ von Kai Hensel, Theater Vorpommern
  • Juni 2013: Inszenierung „demut vor deinen taten baby“ von Laura Naumann, Theater Vorpommern
  • Dez 2012: Inszenierung des Weihnachtsprogramms „Wie im Himmel“, Theater Vorpommern
  • Juni 2012: Inszenierung „Farm der Tiere“ von George Orwell, FH Augsburg
  • Dez 2011: Inszenierung „Schicksalsflüchtlinge“ im Rahmen der „Untypischen Adventslesungen“ für Bluespotsproductions, Augsburg
  • 2010: Inszenierung des selbst erstellten Weihnachtsprogramms „Wenn der Baum nadelt“, Theater Augsburg
  • 2008: Inszenierung „Geschlossene Gesellschaft“ von Jean-Paul Sartre im Cairo, Würzburg
  • 2007: Inszenierung der selbst geschriebenen Parodie „Banales und Triebe“, theater ensemble, Würzburg
  • 2005: Inszenierung des selbst geschriebenen Theaterstücks „Sehnsucht“ am Uni Theater Würzburg
Werbeanzeigen